Fr 18:30
Konzert
20.01.23

Mizmorim Kammermusik Festival «Es gibt da ein Land ...»

Konzert III | Mizmorim Festival Ensemble, Duo Goldstein-Nemtsov u. a.

Das Mizmorim Festival Ensemble präsentiert die Ouvertüre zu Wagners «Tannhäuser» in einer im Auftrag des Festivals entstandenen Bearbeitung von Kirsten Milenko (Uraufführung). Tehila Nini Goldstein (Gesang) und Jascha Nemtsov (Klavier) interpretieren Lieder von Joel Engel (Schweizer Erstaufführung), Paul Ben-Haim (Schweizer Erstaufführung) und Yedidyah Admon (Schweizer Erstaufführung). Zudem spielen Silvia Simionescu (Viola) und Daniel Borovitzky (Klavier) «Yizkor» von Ödön Pártos.

Die 9. Ausgabe des Mizmorim Kammermusik Festival folgt vom 19. bis 22. Januar 2023 den Lebensstationen Theodor Herzls (1860–1904), um musikalische Werke seiner Zeit miteinander in Beziehung zu bringen. In zwölf Konzerten und einem Podiumsgespräch werden wichtig, darunter auch vergessene Werke jüdischer und nichtjüdischer Komponist:innen im Spannungsfeld zwischen Utopie und Realität des Zionismus präsentiert.

Mit

Gringolts Quartett: Ilya Gringolts (Violine), Anahit Kurtikyan (Violine), Silvia Simionescu (Viola), Claudius Herrmann (Violoncello),
Turicum Quartett: Jiska Lambrecht (Violine), Karolina Miśkowiec (Violine), Amir Liberson (Viola), Maura Rickenbach (Violoncello),
Munich Tetra Brass: Luca Chiché (Trompete), Aljoscha Zierow (Trompete), Christian Traute (Posaune), Jakob Grimm (Posaune),
Duo Goldstein-Nemtsov:
Tehila Nini Goldstein (Gesang), Jascha Nemtsov (Klavier), Eda Paçacı (Horn), Rodrigo Costa (Horn), Samuel Elsig (Tuba), Sándor Rinkó (Kontrabass), Yi-Chen Tsai (Schlagzeug), Daniel Borovitzky (Klavier), Annelis Berger (Moderation)

Programm

Richard Wagner (1813–1883): «Ouvertüre zu Tannhäuser»
Bearbeitung für Ensemble von Kirsten Milenko (2022); Uraufführung der Ensemble-Fassung, Auftragswerk von Mizmorim Kammermusik Festival

Joel Engel (1886–1927): Drei Lieder zu den Gedichten von Saul Tschernichowski op. 39, für Stimme und Klavier (1923), Schweizer Erstaufführung

Ödön Pártos (1907–1977): «Yizkor» (In memoriam) für Viola und Klavier (1946)

Paul Ben-Haim (1897–1984): Aus «Melodies from the East» für Alt und Klavier (1941–1945), Schweizer Erstaufführung

Yedidyah Admon (1894–1982): «Sh’demati» (Mein Feld) (1927)
Bearbeitung für Stimme und Klavier von Menachem Wiesenberg, Schweizer Erstaufführung

Dauer

80 Minuten

Preise

Tickets unter → https://mizmorim.com/programms/es-gibt-da-ein-land

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK