Di 20:00
Musiktheater/Performance
17.01.23

Battaglia

ensemble histoirefuture & Matthias Klenota

Foto: Zu sehen ist eine Szene eines Musiktheaters.

ensemble histoirefuture & Matthias Klenota © Joel Sames

Eine unerwartete Begegnung in der Nacht, tastend zwischen Traum und Wirklichkeit. Aus der Finsternis zeichnen sich Klänge, Worte, Konturen ab. Sie leuchten als Wegmarken auf einer Gratwanderung zwischen Gewalt und Rafinesse, tödlicher Bedrohung und Lebenslust. Basierend auf Texten und Musik um 1650, in neuen Formen reflektiert. Zentrale Achse des Stückes ist Musik der Zeit um 1650, die sowohl in Realisation des Notentextes erklingt als auch in permanenter Drehung und Wendung, Dekonstruktion und Transformation desselben mit kompositorischen und improvisatorischen Mitteln. Mit Kompositionen u.a. von Kapsberger, Cazzati, Biber sowie Improvisationen des Ensembles.

Mit

Francesco Giusti (Countertenor); Nick Dietrich (Schauspiel); Matthias Klenota, Eva Saladin (Violine), Marc Pauchard (Zink); Giovanna Baviera (Viola da Gamba); Rui Staehelin (Theorbe); Mirjam Scheerer (Kostüm); Matthias Klenota (Konzept, Leitung, Bühne)

Programm

Mit Werken von Giovanni Girolamo Kapsberger (1580-1651), Domenico Mazzocchi (1592-1662), Heinrich Biber (1644-1704), sowie Kompositionen von Matthias Klenota (*1987) und Improvisationen des Ensembles

Dauer

75 Minuten, keine Pause

Preise

CHF 35.-/25.-/15.- (frei wählbar an der Abendkasse oder im Vorverkauf)
Freier Eintritt gilt für Personen mit Aufenthaltsbewilligung N, F oder S. / CHF 5.- Studierende der Hochschule für Musik FHNW und des Musikwissenschaftlichen Seminars der Uni Basel / CHF 10.- Mitglieder Colourkey und Kinder unter 12 Jahren.

Tickets

Unsere Preispolitik

Besuchende wählen den Eintrittspreis zwischen drei verschiedenen Preisstufen selbst:
CHF 35.- / 25.- / 15.-

Saisonabo

Preise frei wählbar: CHF 350.- / 250.- / 150.-

Im Saisonabo sind fast alle Vorstellungen in der Spielzeit 22/23 inbegriffen.

Vorteile eines Saisonabos: Mit dem Saisonabo können Sie ihr Ticket jeweils an der Abendkasse abholen und es ist keine Reservation vorab nötig. Plätze für Inhaber:innen des Saisonabos sind bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn reserviert.

Das Saisonabo kann an der Abendkasse bezogen werden oder → per E-Mail bestellt werden.

Gutscheine

Unterstützen Sie die lokale Musikszene und schenken Sie Kultur. Geschenkgutscheine für den Gare du Nord können in beliebiger Höhe jederzeit hier oder per E-Mail bestellt werden.

→ E-Mail

Tel. +41 61 683 13 13

Spielplan

Um den Spielplan monatlich per Post zu erhalten, schreiben Sie uns bitte eine → E-Mail. Für den Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Ermässigungen

Freier Eintritt für Personen mit Aufenthaltsbewilligung N, F oder S.

Studierende der Hochschule für Musik FHNW und des Musikwissenschaftlichen Seminars der Uni Basel haben weiterhin Zutritt zum Preis von CHF 5.-.
Colourkey Mitglieder und Kinder unter 12 Jahren bezahlen CHF 10.-

Öffnungszeiten

Die Bar du Nord öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Einlass in der Regel zehn Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK