Do 21:00
Nachtstrom
12.01.23

Nachtstrom 105

Noémi Büchi (Elektronik)

Die Komponistin und Klangkünstlerin Noémi Büchi schafft einen elektronischen und symphonischen Maximalismus. Ihre Musik wird von einer delikaten Synthese aus texturalen Rhythmen und elektroakustisch-orchestraler Abstraktion geprägt. Sie erforscht das Potenzial von Konsonanz und Dissonanz, kontrastiert rhythmische Körperlichkeit mit Unterbrechungen und betont spielerisch Unregelmässigkeiten und schafft so ein Hörerlebnis, das von Details geprägt ist.
Sie hat einen Bachelor in Musikwissenschaft und Germanistik und einen Master in elektroakustischer Komposition. Sie hat an renommierten Festivals gespielt und wurde mit dem Kulturpreis der Stadt Zürich ausgezeichnet. Ihre 2019 erschienene Debüt-EP «Matière», die über das Label «Light of Other Days» veröffentlicht wurde, erhielt grosse Zustimmung. Im Jahr 2020 veröffentlichte sie eine zweite EP «Prismic Passages» bei dem Leipziger Label «Visible Dinner». Das Schweizer Musiklabel «-OUS» veröffentlicht 2022 ihr Debütalbum «Matter» und dessen Vorspiel «Hyle» sowie das Debütalbum von «Musique Infinie», einer Zusammenarbeit von Noémi Büchi und Feldermelder.

Mit

Noémi Büchi (Elektronik); Jaka Arh (Elektronik)

Programm

Werke von Noémi Büchi;

Jaka Arh (Elektronik):
«Orbis» (eng. silhouette)

Das Werk «Obris» ist ein Netzwerk aus hektischen Klanglandschaften. Es basiert auf elektronischen Live-Improvisationen, kombiniert mit vorbereiteten kompositorischen Strukturen.

Info

Die «Nachtstrom»-Konzerte werden vom Elektronischen Studio Basel (ESB) veranstaltet. Das ESB ist Teil der Hochschule für Musik FHNW.

Preise

CHF 15.-/10.-/5.- (frei wählbar an der Abendkasse oder im Vorverkauf)
CHF 0.- Studierende und MitarbeiterInnen der FHNW Musikhochschulen

Tickets

Unsere Preispolitik

Besuchende wählen den Eintrittspreis zwischen drei verschiedenen Preisstufen selbst:
CHF 35.- / 25.- / 15.-

Saisonabo

Preise frei wählbar: CHF 350.- / 250.- / 150.-

Im Saisonabo sind fast alle Vorstellungen in der Spielzeit 22/23 inbegriffen.

Vorteile eines Saisonabos: Mit dem Saisonabo können Sie ihr Ticket jeweils an der Abendkasse abholen und es ist keine Reservation vorab nötig. Plätze für Inhaber:innen des Saisonabos sind bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn reserviert.

Das Saisonabo kann an der Abendkasse bezogen werden oder → per E-Mail bestellt werden.

Gutscheine

Unterstützen Sie die lokale Musikszene und schenken Sie Kultur. Geschenkgutscheine für den Gare du Nord können in beliebiger Höhe jederzeit hier oder per E-Mail bestellt werden.

→ E-Mail

Tel. +41 61 683 13 13

Spielplan

Um den Spielplan monatlich per Post zu erhalten, schreiben Sie uns bitte eine → E-Mail. Für den Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Ermässigungen

Freier Eintritt für Personen mit Aufenthaltsbewilligung N, F oder S.

Studierende der Hochschule für Musik FHNW und des Musikwissenschaftlichen Seminars der Uni Basel haben weiterhin Zutritt zum Preis von CHF 5.-.
Colourkey Mitglieder und Kinder unter 12 Jahren bezahlen CHF 10.-

Öffnungszeiten

Die Bar du Nord öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Einlass in der Regel zehn Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK