Gare du Nord ist in der Spielzeitpause!

Wir eröffnen die Saison 2015/16 am 20./21./22. Oktober mit:

«Mad Couples»
Ernst Kreneks Kammeroper «Vertrauenssache» mit Arien-Interventionen aus Mozarts «Così fan tutte»

Mit: Flurina Stucki (Sopran), Aliya Iskhakova (Mezzosopran), Aude Freyburger (Sopran), Emanuel Heitz (Tenor), Santiago Garzón-Arredondo (Bariton), Jürg Henneberger (Klavier/Hammerklavier), Matthias Würsch (Glasharfe/Theremin/Schlagwerk)

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kaleidoskop Ernst Krenek

Die Bar du Nord zeigt alle Spiele vom FC Basel auf Grossleinwand und ist im Sommer auch für andere wichtige Fussballspiele geöffnet. Bundesliga wird wieder ab Mitte August gezeigt.


«In ewigen Warteräumen»
Musikalisches Kaleidoskop über die Lebensreise von Ernst Krenek

Ernst Krenek – unermüdlicher Komponist, Literat und wacher Zeitgenosse – floh auf dem Gipfel seines frühen Erfolges vor den Nationalsozialisten in die USA. Ausgehend von den «roaring twenties» folgen wir den Spuren dieses Ausnahmekünstlers auf eine Reise durch die Zeit- und Musikgeschichte des gesamten 20. Jahrhunderts. Der Blick richtet sich dabei vor allem auf die aktuelle Brisanz seine musikalischen, literarischen und gesellschaftspolitischen Werkes.


Hilfe für Asylsuchende in Basel

Der Ökumenische Seelsorgedienst für Asylsuchende (OeSA) heisst neu ankommende Asylsuchende im Empfangs- und Verfahrenszentrum (EVZ) Basel willkommen und bietet ihnen u. a. Beratung und sozialdiakonische Begleitung, einen Café-Treffpunkt, Kinder-Betreuung und eine Kleiderabgabe an.
Gare du Nord möchte die Arbeit des OeSA zusammen mit Ihnen unterstützen. Dazu werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, was dort gerade dringend benötigt wird. Diese Seite wird regelmässig aktualisiert.

Aktuell:
Kleidung für grosse, schlanke Männer


Ständig:

Koffer und Reisetaschen 
Kinderwagen
Kleidung

Spendenkonto: PC 40-23553-7

Weitere Informationen finden Sie hier und auf der Webseite des OeSA.
Wir würden uns sehr freuen, den OeSA mit ihrer Hilfe unterstützen zu können!


MITTENDRIN – ANGEBOT FÜR SCHULKLASSEN

Dieses Vermittlungsangebot wendet sich an Schulklassen, die einen Einblick in musikalische Proben, Kompositions- und Arbeitsweisen erhalten wollen.

Im Gare du Nord sammeln Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mittendrin Eindrücke, sprechen mit den KomponistInnen, MusikerInnen und KlangperformerInnen und erleben diese anschliessend in Konzerten. Zudem können sie sich über mögliche Musikberufe, künstlerische Werdegänge und Studienrichtungen informieren.


Kammermusikreihe «Promenaden»

Drei Sonntagsmatineen zum musikalischen Lustwandeln

Mitglieder des Sinfonieorchesters Basel präsentieren Klassiker gross besetzter Kammermusik. Die Konzerte bilden eine thematische Verbindung zu den Sinfoniekonzerten, die in der jeweils darauffolgenden Woche im Stadtcasino stattfinden.

Von 10–14 Uhr Brunch in der Bar du Nord (CHF 26.- pro Person, Kinder bis 6 Jahre essen gratis mit, ab 6–16 Jahre: Alter plus CHF 5.-).
Anmeldung erwünscht: T +41 61 683 71 70 oder bar‎@‎garedunord.ch

Anmeldung für die kostenlose Kinderbetreuung während der Konzerte erforderlich:
T +41 61 683 13 13 oder info‎@‎garedunord.ch, bitte bis 1 Woche vorher

Eine Zusammenarbeit von
Sinfonieorchester Basel und Gare du Nord


Désirée Meiser in der «Diskothek im Zwei»

Désirée Meiser und Graziella Contratto waren zu Gast bei Gabriela Kägi in der «Diskothek im Zwei» zu Richard Strauss «Salomé».
Hier kann man die Sendung hören.


Telefon: 061 683 71 70
E-Mail: bar‎@‎garedunord.ch

Öffnungszeiten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Besuchen Sie die Bar du Nord auf Facebook!
Liken Sie uns!
Sie erhalten damit automatisch News zu Fussball und Events!

facebook-logo
destination