Do 23.10. Premiere / Fr 24.10. / So 26.10. / Mo 27.10.
«Lysistrata» – Saisoneröffnung
Ein Kammeropernabend nach Aristophanes mit Musik von Kaspar Ewald und Jēkabs Nīmanis


Mit einer dramatischen und einer satirischen Fassung präsentiert unsere lettisch-schweizerische Koproduktion die zeitlose und zugleich hochaktuelle Thematik von «Lysistrata» in einem neuen Gewand. Kaspar Ewald (Schweiz) und Jēkabs Nīmanis (Lettland) haben die Musik für ein binationales Kammerorchester und das renommierte Vokalensemble Putni aus Riga komponiert.


«Promenaden»

Kammermusikreihe in Zusammenarbeit mit dem Sinfonieorchester Basel

Drei Sonntagsmatineen
zum musikalischen Lustwandeln


Mitglieder des Sinfonieorchesters Basel präsentieren Klassiker gross besetzter Kammermusik. Die Konzerte bilden eine thematische Verbindung zu den Sinfoniekonzerten, die in der jeweils darauffolgenden Woche im Stadtcasino stattfinden.

Für Kinderbetreuung während der Konzerte ist gesorgt, zudem besteht die Möglichkeit für einen anschliessenden Brunch in der Bar du Nord.


«Epilogue from [juːˈnɔɪ.ə]» – Eunoia Quintett

Die Klänge der Vokale

Unser letztjähriges Ensemble der Saison 2013/14, das Eunoia Quintett, spielt im Ersatzkonzert vom 02.06. nochmals alle vier Uraufführungen der Reihe [juːˈnɔɪ.ə]. Dazu gibt es neue Werke von Erik Oña und Roland Moser.


MITTENDRIN - ANGEBOT FÜR SCHULKLASSEN

Dieses Vermittlungsangebot wendet sich an Schulklassen, die einen Einblick in musikalische Proben, Kompositions- und Arbeitsweisen erhalten wollen.

Im Gare du Nord sammeln Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mittendrin Eindrücke, sprechen mit den KomponistInnen, MusikerInnen und KlangperformerInnen und erleben diese anschliessend in Konzerten. Zudem können sie sich über mögliche Musikberufe, künstlerische Werdegänge und Studienrichtungen informieren.


Ensemble der Saison – Ensemble Nikel

Wir freuen uns auf das Ensemble der Saison 2014/15:
Das Ensemble Nikel – bestehend aus vier Musikern mit vier unterschiedlichen Nationalitäten (Schweiz, Deutschland, Amerika und Israel) – spielt in seiner Konzertreihe «The Present Age» internationale Highlights der Neuen Musik des 21. Jahrhunderts. Das an eine Jazzformation erinnernde Quartett (Saxophon, E-Gtiarre, Schlagzeug und Klavier) verschmelzt elektronische und akustische Klänge zu einem einheitlichen Organismus und überbrückt dabei ästhetische Vorurteile und Gegensätze musikalischer Genres.

Das Ensemble erteilte hierfür Kompositionsaufträge an Katharina Rosenberger, Marco Momi, Pierluigi Billone, Chaya Czernowin und Stefan Prins.


Désirée Meiser in der «Diskothek im Zwei»

Désirée Meiser und Graziella Contratto waren zu Gast bei Gabriela Kägi in der «Diskothek im Zwei» zu Richard Strauss «Salomé».
Hier kann man die Sendung hören.


Telefon: 061 683 71 70
E-Mail: bar‎@‎garedunord.ch

Öffnungszeiten

Dienstag 21. Oktober 2014
UEFA Champions League auf Grossleinwand

UEFA Champions League

Schalke – Sporting, AS Roma – Bayern, Barcelona – Ajax.. oder Konferenz

Bar geöffnet ab 18.00 Uhr

 


Mittwoch 22. Oktober 2014
UEFA Champions League auf Grossleinwand: PFC Ludogorets Razgrad - FC Basel

UEFA Champions League

PFC Ludogorets Razgrad – FC Basel

Bar geöffnet ab 18.00 Uhr

 


Besuchen Sie die Bar du Nord auf Facebook!
Liken Sie uns!
Sie erhalten damit automatisch News zu Fussball und Events!

facebook-logo
destination