Gare du Nord ist in der Spielzeitpause!

Wir eröffnen die Saison 2014/15 mit einer kämpferischen Frau:

23./24./26./27. Oktober 2014
«Lysistrata»
Ein Kammeropernabend nach Aristophanes mit Musik von Kaspar Ewald und Jēkabs Nīmanis

Mit: Jeannine Hirzel (Sopran), Kristīne Gailīte (Sopran), Robert Koller (Bass-Bariton), Vokalensemble Putni, Kammerorchester (Lettland, Schweiz) u.a.


Die Bar du Nord zeigt alle Spiele vom FC BASEL auf Grossleinwand und ist im Sommer auch für andere wichtige Fussballspiele geöffnet. Bundesliga kann bis Oktober 2014 nicht gezeigt werden.

Weitere Infos zum Anlass 100. Geburtstag Rolf Rappaz


MITTENDRIN - ANGEBOT FÜR SCHULKLASSEN

Dieses Vermittlungsangebot wendet sich an Schulklassen, die einen Einblick in musikalische Proben, Kompositions- und Arbeitsweisen erhalten wollen.

Im Gare du Nord sammeln Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren mittendrin Eindrücke, sprechen mit den KomponistInnen, MusikerInnen und KlangperformerInnen und erleben diese anschliessend in Konzerten. Zudem können sie sich über mögliche Musikberufe, künstlerische Werdegänge und Studienrichtungen informieren.


Désirée Meiser in der «Diskothek im Zwei»

Désirée Meiser und Graziella Contratto waren zu Gast bei Gabriela Kägi in der «Diskothek im Zwei» zu Richard Strauss «Salomé».
Hier kann man die Sendung hören.


Telefon: 061 683 71 70
E-Mail: bar‎@‎garedunord.ch

Öffnungszeiten

Samstag 16. August 2014 | 21:00 Uhr

Freitag 29. August 2014
Bundesliga live in Konferenzschaltung kann bis 11. Oktober 2014 nicht gezeigt werden. Ab dann sind wir aber wieder voll dabei.


Sonntag 31. August 2014
Fussball auf Grossleinwand ab 16 Uhr: FC Basel – YB

Bar und Terrasse geöffnet ab 14 Uhr


Besuchen Sie die Bar du Nord auf Facebook!
Liken Sie uns!
Sie erhalten damit automatisch News zu Fussball und Events!

facebook-logo
destination