Sa 22:00
Voyeur:innen
Musiktheater/Performance
28.01.23

, auf dass sie eines Tages zu uns sprechen mögen.

Lukas Huber

Foto: Zu sehen ist Lukas Huber umgeben von seinem Equipment.

Lukas Huber © zVg

Lukas Huber, Kinga Tóth und Johanna-Yasirra Kluhs gehen in dem Singspiel «, auf dass sie eines Tages zu uns sprechen mögen.» vom Standpunkt aus, dass eine (in unserem Kulturkreis latent präsente) verdinglichende Haltung der Welt gegenüber zur Folge hat, dass auch die Welt uns anschweigt. Mittels der Performance unternimmt Lukas Huber verschiedene Versuche diesem Teufelskreis zu entkommen, ohne totalitäre Strategien anzuwenden. Dabei kommt ein stark reduziertes Setting zum Einsatz: Es werden keine opulenten Kostüme verwendet und es werden auch keine halsbrecherischen Arien geschmettert, sondern es wird von der Musikalität des Sprechens ausgegangen.

Mit

Lukas Huber (Performance, Konzeption, Komposition), Yohanna Yasirra-Kluhs (Dramaturgie), Kinga Toth (Recherche)

Programm

Lukas Huber (*1990): «, auf dass sie eines Tages zu uns sprechen mögen.» (2022)

Dauer

40 Minuten, keine Pause

Preise

CHF 35.-/25.-/15.- (frei wählbar an der Abendkasse oder im Vorverkauf)
Freier Eintritt gilt für Personen mit Aufenthaltsbewilligung N, F oder S. / CHF 5.- Studierende der Hochschule für Musik FHNW und des Musikwissenschaftlichen Seminars der Uni Basel / CHF 10.- Mitglieder Colourkey und Kinder unter 12 Jahren.

Tickets

Neue Preispolitik

Mit Beginn der Spielzeit 22/23 gilt im Gare du Nord eine neue Preispolitik.
Neu wählen Besuchende den Eintrittspreis zwischen drei verschiedenen Preisstufen selbst:
CHF 35.- / 25.- / 15.-

Gutscheine

Unterstützen Sie die lokale Musikszene und schenken Sie Kultur. Geschenkgutscheine für den Gare du Nord können in beliebiger Höhe jederzeit hier oder per E-Mail bestellt werden.

→ E-Mail

Tel. +41 61 683 13 13

Spielplan

Um den Spielplan monatlich per Post zu erhalten, schreiben Sie uns bitte eine → E-Mail. Für den Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Ermässigungen

Freier Eintritt für Personen mit Aufenthaltsbewilligung N, F oder S.

Studierende der Hochschule für Musik FHNW und des Musikwissenschaftlichen Seminars der Uni Basel haben weiterhin Zutritt zum Preis von CHF 5.-.
Colourkey Mitglieder und Kinder unter 12 Jahren bezahlen CHF 10.-

Saisonabo

Preise frei wählbar: CHF 350.- / 250.- / 150.-

Im Saisonabo sind fast alle Vorstellungen in der Spielzeit 22/23 inbegriffen.

Vorteile eines Saisonabos: Mit dem Saisonabo können Sie ihr Ticket jeweils an der Abendkasse abholen und es ist keine Reservation vorab nötig. Plätze für Inhaber:innen des Saisonabos sind bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn reserviert.

Das Saisonabo kann an der Abendkasse bezogen werden oder → per E-Mail bestellt werden.