*mit Studierendenausweis/
SchülerInnenausweis
nach Verfügbarkeit an der Abendkasse

Ensemble der Saison

«Transfigurations» – Mondrian Ensemble

Mit Werken von Erich Wolfgang Korngold und Thomas Wally spannt das Mondrian Ensemble in «Transfigurations» einen Bogen über einhundert Jahre Wiener Musikgeschichte. Inhaltlich reflektiert das Programm mit musikalischen Mitteln darüber, welchen Wandlungen eine Stadt, ein Mensch, ein Leben, eine Liebe, ein Klang mit der Zeit unterworfen ist. Thomas Wally steuert ein neues Werk für das Mondrian Ensemble bei und ist auch selbst als Violinist zu erleben.

Mit: Ivana Pristasová (Violine), Petra Ackermann (Viola), Karolina Öhman (Violoncello), Tamriko Kordzaia (Klavier); Thomas Wally (Violine, Gast)

Programm: Thomas Wally (*1981): Neues Werk für Streichtrio und Klavier (UA 2019), «Soliloquy II: You made your excuses and left», «Transfigurations» (2008); Erich Wolfgang Korngold (1897–1957): Quintett op.15 (1921/22)

Alle Termine

Mi 29.05.19 20:00
ca. 90 Minuten
inkl. Pause

Tickets kaufen
Reservation

Preise
30.– Vollpreis
20.– AHV/IV
15.– Colourkey/Kulturlegi
0.– SchülerInnen und Studierende*

Ermässigungen Abendkasse
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap