Promenaden

Kammermusikreihe in Zusammenarbeit mit dem Sinfonieorchester Basel

Das Sinfonieorchester Basel und Gare du Nord laden wieder zu musikalischen Spaziergängen am Sonntagmorgen ein. Das Belcea Quartet ist aus dieser Reihe nicht mehr wegzudenken und mit drei Programmen zu Gast. Als zusätzliche Gäste freuen wir uns auf die herausragenden Pianistinnen Yeol Eum Son und Gabriela Montero. Vor und nach dem Konzert gibt es die Gelegenheit, Kaffee und Gipfeli im Les Gareçons zu geniessen oder in der Bar du Nord ausgiebig zu brunchen.

Belcea Quartet © Marco Borggreve

Kommende Veranstaltungen

So 05.12.21 - 11:00

«Belcea & Yeol Eum Son»

Mit: Belcea Quartet, Yeol Eum Son (Klavier)
Programm: Karol Szymanowski (1882−1937): Streichquartett Nr. 1 C-Dur, op. 37 (1917); Antonín Dvořák (1841−1904): Klavierquintett Nr. 2 A-Dur, op. 81 (1887)


So 10.04.22 - 11:00

«Belcea & Gabriela Montero»

Mit: Belcea Quartet, Gabriela Montero (Klavier)
Programm: Wolfgang Amadé Mozart (1756−1791): Streichquartett Nr. 23 F-Dur, KV 590 (1790); Dmitri Schostakowitsch (1906−1975): Klavierquintett g-Moll, op. 57 (1940)


So 22.05.22 - 11:00

«Der Tod und das Mädchen»

Programm: Franz Schubert (1797−1828): Streichquartett Nr. 12 c-Moll, ‹Quartettsatz›, D 703 (1820); Streichquartett Nr. 14 d-Moll, ‹Der Tod und das Mädchen›, D 810 (1824)


Event Sitemap