Promenaden

Kammermusikreihe in Zusammenarbeit mit dem Sinfonieorchester Basel

Das Sinfonieorchester Basel und Gare du Nord laden wieder zu musikalischen Spaziergängen am Sonntagmorgen ein. Das fulminante Belcea Quartet ist aus dieser Reihe nicht mehr wegzudenken und mit zwei Programmen zu Gast. Die Promenade mit ‹Artist in Residence› Christina Landshamer steht ganz im Zeichen des romantischen Kunstliedes. Vor und nach dem Konzert gibt es die Gelegenheit, Kaffee und Gipfeli im grosszügigen Ambiente der Bar du Nord zu geniessen.



Vorverkauf Bider & Tanner, Ihr Kulturhaus mit Musik Wyler in Basel
••••••••••••••••••••••••
Preise: CHF 30.– / 20.– / 8.– / Kinder bis 6 Jahre gratis
Mit Familienpass Eintritt um CHF 3.– reduziert
••••••••••••••••••••••••
Leider können wir während der Konzerte aufgrund der aktuellen Situation keine Kinderbetreuung mehr anbieten.


Vergangene Veranstaltungen

So 14.02.21 11:00

«Britten & Brahms»

Programm: Benjamin Britten (1913–1976): Streichquartett Nr. 1 D-Dur, op. 25 (1941)
Johannes Brahms (1833–1897): Streichquartett c-Moll, op.51/1 (1865-1873)

Mit dem Belcea Quartet


So 07.03.21 11:00

«An die Einsamkeit»

Liedrezital mit Werken von Robert Schumann, Franz Schubert und Johann Krieger

Mit: Christina Landshamer (Sopran) und Gerold Huber (Klavier)


So 30.05.21 11:00

«Schwanengesang»

Programm: Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Streichquartet t Nr. 23 F-Dur, K V 590 (1790)
Dmitri Schostakowitsch (1906–1975): Streichquartett Nr. 14 Fis-Dur, op.142 (1972–73)

Mit dem Belcea Quartet

Event Sitemap