Ensemble Phoenix Basel

Initiiert und gegründet wurde das Ensemble Phoenix Basel 1998 durch den Dirigenten und Pianisten Jürg Henneberger, den Flötisten Christoph Bösch und den Schlagzeuger Daniel Buess. Vom ersten Tag an hat das Ensemble als flexibler Klangkörper für zeitgenössische Musik das kulturelle Leben seiner Heimatstadt mitgeprägt. Unterdessen gehört es zu den wichtigsten Ensembles der Schweiz und ist international präsent. Durch die variable Besetzung – vom Trio bis zu dreissig Musiker*innen – werden Aufführungsformen gepflegt, die ideal für zeitgenössisches Komponieren sind.

Das Ensemble Phoenix Basel ist «Ensemble in Residence» des Gare du Nord.
www.ensemble-phoenix.ch


Ensemble Phoenix Basel © Felix Groteloh

Kommende Veranstaltungen


Do 11.11. & Fr 12.11. je 20:00

«Pioniere der Neuen Musik I: Giacinto Scelsi & Gérard Grisey» – Ensemble Phoenix Basel

Das Ensemble Phoenix Basel stellt die beiden Komponisten Gérard Grisey und Giacinto Scelsi in ihrem Duo-Schaffen gegenüber; von Grisey erklingen sämtliche Werke für Duo, von Scelsi diejenigen für zwei Streichinstrumente – im Programm sich gegenseitig intarsierend.

Mit: Solist*innen des Ensemble Phoenix Basel, Jürg Henneberger (Künstlerische Leitung)
Programm: sämtliche Duos von Gérard Grisey (1946-1998) und sämtliche Duos für Streicher von Giacinto Scelsi (1905-1988)



Fr 03.12. & Sa 04.12. je 20:00

«James Joyce und die Musik»

Der Einfluss des literarischen Werks von James Joyce auf die Komponist*innen des 20. Jahrhunderts ist eminent. Der Schluss-Monolog der Molly Bloom aus ‹Ulysses› liegt den Werken Rebecca Saunders ‹Skin› und ‹O, Yes & I› zugrunde. Als Uraufführung wird ein neues Werk des Komponisten Matthias Heep erklingen.

Mit: Ensemble Phoenix Basel; Jürg Henneberger (Leitung)
Programm: Werke von Luciano Berio, Rebecca Saunders, Matthias Heep (UA)


Sa 08.01. & So 09.01. je 20:00

«Phoenix Trabant 2020 / 2021» Abschlusskonzert des Kompositions-Wettbewerbs

Abschlusskonzert des vierten biennalen internationalen Kompositions-Workshops. Zwei Absolvent*innen komponieren einen musikalischen ‹Kommentar› zu einem Zentralwerk des 20. oder 21. Jahrhunderts. Die neuen Werke sollen diese Komposition umkreisen, d.h. Bezug darauf nehmen oder sie kontrastieren.

Mit: Ensemble Phoenix Basel, Ludovic Van Hellemont (Klavier), Jürg Henneberger (Musikalische Leitung)
Programm: Werke von Gérard Grisey, Sebastian J. Meyer, Mathias Johannes Schmishammer (UA), zwei Preisträger*innen des Trabant-Workshops


So 06.02. & Mo 07.02. je 20:00

«Melodram»

Das musiktheatralische Werk ‹Cassandre› des Genfer Komponisten Michael Jarrell ist ein Melodram für Schauspielerin, Ensemble und Elektronik nach der Erzählung ‹Kassandra› von Christa Wolf, einer zeitgenössischen Version des griechischen Dramas.

Mit: Verena Buss (Sprecherin), Ensemble Phoenix Basel, Jürg Henneberger (Musikalische Leitung)
Programm: Michael Jarrell (*1958): ‹Cassandre› Monodrama für Schauspielerin, Instrumental- und Elektronikensemble


Sa 02.04. & So 03.04. je 20:00

«Pioniere der Neuen Musik II: Morton Feldman Revival II»

Das Ensemble Phoenix Basel hat es sich zum liebgewonnenen Ritual gemacht, das monumentale Spätwerk ‹For Philip Guston› des amerikanischen Komponisten Morton Feldman alle zehn Jahre ins Programm zu nehmen. Vor zwanzig Jahren wurde der Gare du Nord mit diesem Werk eröffnet.

Mit: Solist*innen des Ensemble Phoenix Basel: Christoph Bösch (Flöte/Altflöte/Piccolo), Daniel Stalder (Schlagzeug), Jürg Henneberger (Klavier/Celesta)
Programm: Morton Feldman (1926-1987): ‹For Philip Guston› für Flöte, Schlagzeug, Klavier (1984)


Sa 14.05. & So 15.05. je 20:00

«aus alt mach neu…»

Im Programm «aus alt mach neu…» sucht das Ensemble Phoenix Basel ganz bewusst nach musikalischen Wurzeln in der Musik der Renaissance und dem Frühbarock und deren Umsetzung in heutiger Zeit.

Mit: Maya Amir (Mezzosopran), Johannes Keller (Arciorgano), Ensemble Phoenix Basel, Jürg Henneberger (Musikalische Leitung
Programm: Werke von: Carlo Gesualdo, Salvatore Sciarrino, Alessandro Stradella/Maurizio Grandinetti, Lukas Langlotz (UA)

Event Sitemap