«Das Gewicht eines Vogels» – Robert Koller, Bassbariton & Tomas Dratva, Klavier

+++Verschoben+++

Anlässlich des 25. Todestages von János Tamás (1936-1995) widmet sich das Basler Lied Duo Robert Koller & Tomas Dratva dem wichtigsten Liederzyklus des ungarisch-schweizerischen Komponisten. «Das Gewicht eines Vogels» (1984) beruht auf Gedichten in Form von Tankas der Schweizer Lyrikerin Erika Burkart (1922-2010) aus ihrem Buch «Sternbild des Kindes» (1984). In 16 Liedern komponiert Tamás einen grossen Bogen voller expressiver Klangbilder und Atmosphären. Mit seinen ihm eigenen grossen Klangsinn aber auch mit durchaus strengem Kontrapunkt deutet er die freien, rätselhaft oszillierenden Verse der Dichterin. Tamás nimmt das Publikum mit auf die Reise zwischen ahnungsvollen Erinnerungen an Kindheit und konkreten Momenten der Gegenwart.

Im vorliegenden Programm wird der späte Zyklus «Gewicht eines Vogels» nach Gedichten von Erika Burkart durch einige der spekulativen und die Grenzen der Tonalität durch Reduktion auslotenden Lieder Schuberts eingeleitet. Schuberts Lieder werden genau in der Art Tamás‘ Werk entgegengestellt, in der sie für seinen Kompositionsprozess einen Humus und eine Inspiration boten. Beide, der späte Schubert und der späte Tamás lassen dabei in die Abgründe ihres Lebens blicken und gleichzeitig eine unglaubliche Energie aus ihrer konzentrierten Arbeit an einer auf Ihren Kern reduzierten, emotional aufgewühlten Musik spüren.

Programm:
János Tamás (1936-1995) «Das Gewicht eines Vogels» (1984)
Liederzyklus auf Tankas von Erika Burkart
Uraufführung der Version für tiefe Stimme

Franz Schubert (1790-1828) aus dem «Schwanengesang » (1828)
einzelne ausgewählte späte Lieder aus der Sammlung «Schwanengesang» von Franz Schubert (1790-1828), die für das späte Werk von Tamás von zentraler Bedeutung waren (eine musikalische Seelenverwandtschaft)

Alle Termine

Mi 03.06.20 20:00

Preise
30.– Vollpreis
20.– AHV/IV/Stud.
15.– Colourkey/Kulturlegi

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap