+++ENTFÄLLT: «La Persistencia» – Ensemble neuverBand+++

Ensemble neuverBand © zVg

Ensemble neuverBand © zVg

Das Programm «La Persistencia de la Memoria» (Die Beständigkeit der Erinnerung) untersucht das Phänomen der unwahrscheinlichen stilistischen Verbindung zwischen neuen Musik-idiomen und Elementen der populären Domäne. Dennehy’s «Glamour Sleeper» fügt dem neo-minimalistischen Stil des Komponisten die rauen Texturen und abrupten strukturellen Decoupages von Lo-Fi elektronischer Tanzmusik hinzu. Franck Bedrossians «I Lost a World the Other Day» verwendet die akustische Ensembleformation um eine Studie der Schalldichte, inspiriert von den frühen Experimenten mit elektronischer Musik Musique Concrète, zu schaffen. Romitelli betrachtet mit «La Sabbia del Tempo» den progressiven/ psychedelischen Rock der 70er Jahre durch die spektrale Brille; und Beat Furrer dekonstruiert und fragmentiert in seiner majestätischen «Aria» die italienische Opernform des 19. Jahrhunderts.

Mit: Mike Svoboda (Leitung), Christie Finn (Sopran), neuverBand

Programm: Donnacha Dennehy: «Glamour Sleeper II» (2003); Franck Bedrossian: «I lost a world the other way» (2016); Leonardo Idrobo: «Neues Stück» (2018-19); Fausto Romitelli: «La Sabbia del Tempo» (1991); Beat Furrer: «Aria» (2001)

Alle Termine

Do 28.05.20 20:00

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap