••••••••••••••••••••••••
Vorverkauf Bider & Tanner, Ihr Kulturhaus mit Musik Wyler in Basel
••••••••••••••••••••••••
Kinderbetreuung während der Konzerte gratis, Anmeldung erforderlich:
T +41 61 683 13 13 oder info@garedunord.ch
••••••••••••••••••••••••
10–14 Uhr Frühstücksbuffet in der Bar du Nord, Reservation: info@lesgarecons.ch
••••••••••••••••••••••••
«Promenaden»

Promenaden

+++ENTFÄLLT: «A primo ad extremum» – Belcea Quartet+++


Eingeschüchtert von den Meisterwerken Joseph Haydns und Wolfgang Amadeus Mozarts, hat Ludwig van Beethoven die Auseinandersetzung mit der «Königsklasse der Kammermusik» lange vermieden. Seine ersten Streichquartette stehen noch ganz in der Tradition der grossen Vorbilder, der Finalsatz des G-Dur-Quartetts op. 18, 2 ist eine direkte Hommage an Haydn. In der Reihe der späten Quartette nimmt das cis-Moll- Quartett op. 131 eine Sonderrolle ein. Beethoven lässt das klassische Formschema weit hinter sich und verbindet die sieben Sätze des Werkes zu einem grossen Ganzen.

Mit: Corina Belcea (Violine), Axel Schacher (Violine), Antoine Lederlin (Violoncello) und Krzysztof Chorzelski (Viola)

Programm: Ludwig van Beethoven (1770–1827): Streichquartett Nr. 2 G-Dur, op. 18/2 (1799), Streichquartett Nr. 14 cis-Moll, op. 131 (1826)

Alle Termine

So 26.04.20 11:00

Zum Spielplan

Event Sitemap