Mizmorim Festival – «Tour Da Ponte» – Inszeniertes Konzert

Das vielfältige Schaffen und die aussergewöhnliche Lebensgeschichte des Librettisten Lorenzo Da Ponte (1749–1838) steht im Zentrum des Mizmorim Festivals 2020.


18:00 Podiumsgespräch: «Literat, Librettist, Libertin – Lorenzo Da Ponte und sein bewegtes Leben»
Die Schrifstellerin Maïa Brami, der Regisseur Vivian Frey und die Journalistin Annelis Berger rollen im Gespräch die wechselvolle Lebensgeschichte der schillernden Persönlichkeit Da Ponte auf.

19:00 «Himmlische Kräfte» • ca. 1 Stunde
Neben der «Kleinen Nachtmusik» schuf Mozart mit der «Nachtmusique» eine weitere grossartige Serenade mit anspruchsvoll-symphonischen Charakter. Mozart greift darin auf die Serenadenmelodie aus «Così fan tutte» zurück, der letzten Oper, die er gemeinsam mit Da Ponte geschaffen hat.

Programm: Wolfgang Amadeus Mozart: Sätze aus den «Divertimenti»; Dante Alighieri: «Die Göttliche Komödie, Paradies»; Franz Liszt: Aus: «Années de pèlerinage / Pilgerjahre»; Wolfgang Amadeus Mozart: «Nachtmusique»

21:00 «Tour da Ponte» – Inszeniertes Konzert • ca. 1 Stunde 15 Minuten
Maïa Brami und Vivian Frey erschaffen mit zwei Kammermusikensembles ein facettenreiches Charakterbild, das Da Pontes dramatische Lebensgeschichte mit seinen Opernfiguren verknüpft und seine Rastlosigkeit, seinen Charme, aber auch sein enormes Talent fürs Geschichtenerzählen widerspiegelt.

Alle Termine

Sa 25.01.20 21:00

Zum Spielplan

September 2020

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
Event Sitemap