«Verwandlungen» – Absolut Trio

©Peter Kirchhofer

©Peter Kirchhofer

Das Absolut Trio widmet sich Verwandlungen der Streicherliteratur. Eduard Steuermann ergänzt die üppigen Streicherklänge in Arnold Schönbergs «Verklärte Nacht» um den perkussiven Anschlag des Klaviers. Till Alexander Körber macht Leoš Janáčeks wütende «Kreuzersonate» mit dem klaren Grundklang des Klaviers etwas überschaubarer. Jürg Frey hat sein eigenes Werk «Circular Music» einem Schmelzprozess unterzogen und in ein neues Klaviertrio gegossen. Des Weiteren interpretieren die Musikerinnen ein Werk von Beat Furrer.

Mit: Bettina Boller (Violine), Judith Gerster (Violoncello), Stefka Perifanova (Klavier)

Programm: Beat Furrer: «Retour an Dich» (1986); Leoš Janáček: «Kreutzersonate» (arr. von Till Alexander Körber 2004); Jürg Frey: «Circular Music»; Arnold Schönberg: «Verklärte Nacht» (arr. von Eduard Steuermann 1932)

Alle Termine

Mi 22.01.20 20:00

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

September 2020

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
Event Sitemap