Reihe «Route des voix»

«Fragen» – Konzerte aus dem Chorlabor

Drei Basler Chöre, drei KomponistInnen, drei Fragen zur Neuen Musik

Uraufführungen von Matthias Heep, Leo Dick, Sylwia Zytynska und andere Chorwerke

Drei Basler Chöre betreten Neuland: Sie singen Neue Musik, die eigens für sie komponiert wurde. Und nicht nur das – in einem zweijährigen Austausch mit drei KomponistInnen haben sie die inhaltliche Grundlage erarbeitet. Die Chormitglieder haben Fragen zur Neuen Musik formuliert, von denen die KomponistInnen je eine für die Vertonung ausgesucht haben.

«Kann man diese Musik mit allen Teilen des Körpers spielen?», «Was siehst du beim Hören dieser Musik?» oder «Ist das wirklich neue Musik?» – diese und andere Fragen beschäftigten die Chöre bei ihrer ersten Begegnung mit der Neuen Musik, einem Konzertbesuch im Gare du Nord. Inspiriert von den Fragen entstanden drei neue Kompositionen. Bei der Einstudierung der Stücke in enger Zusammenarbeit mit den KomponistInnen konnte jede Sängerin und jeder Sänger seine persönliche Antwort darauf finden.

Mit: Singchor Basel (Leitung: Annie Dufresne/Gunta Smirnova), Choriosa Basel (Leitung: Christoph Prendl), Mädchenkantorei Basel (Leitung: Marina Niedel); Stephen Menotti (Posaune), Anita Kuster (Alphorn), Irena Müller-Brozovic und Johanna Schweizer (Konzept & Projektleitung)

Programm: Sylwia Zytynska: «Mikado» (UA, 2017), Leo Dick: «Hippie Marbling» (UA, 2017), Matthias Heep: «Quatrains valaisans» (UA, 2017), Volkslieder aus Schweden, Deutschland, Schweiz u.a., Werke von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms.

Das Konzert am 11.05. wird von Radio SRF2 Kultur aufgezeichnet.

Am Donnerstag 11.05.17 um 18:30 findet vor dem Konzert in Zusammenarbeit mit SRF2 Kultur eine Tombola statt. Schicken Sie uns dafür Ihre Frage zur Neuen Musik per Post oder per Mail. Die eingeschickten Fragen kommen in eine Lostrommel. Die Trommel dreht sich, Fragen werden gezogen und von unseren Gästen und dem Publikum diskutiert.

Mit: Leo Dick (Komponist), Désirée Meiser (Künstlerische Leitung Gare du Nord), Irena Müller-Brozovic (Musikvermittlerin), Mike Svoboda (Posaunist und Komponist) und je eine SängerIn aus den drei beteiligten Chören. Moderation: Florian Hauser und Annelis Berger (SRF2 Kultur)

Am Freitag 12.05. und am Samstag 13.05. findetjeweils im Anschluss ein Publikumsgespräch statt.

www.singchorbasel.net
www.choriosa.ch
www.maedchenkantorei.ch


«Fragen» ist ein Projekt des Gare du Nord in Kooperation mit den beteiligten Basler Chören. Unterstützt von Swisslos-Fonds Basel-Stadt, Pro Helvetia, Fondation Suisa, Scheidegger-Thommen-Stiftung, GGG Basel und Fondation Nicati-de Luze.

Alle Termine

Do 11.05.17 20:00

Fr 12.05.17 20:00

Sa 13.05.17 20:00

So 14.05.17 15:00

11.05. 18:30

«Fragen» – Chorlabor Tombola

Eintritt frei

Zum Spielplan

Event Sitemap