«Offbeat Jazz Festival 2017»

«A Serpent’s Dream» – Michel Godard New Group

Der Tuba-Spieler Michel Godard ist wohl der profilierteste europäische Jazzmusiker auf seinem Instrument, und ist in der Lage, mehrstimmige Spieltechniken (Multiphonics) ein-zusetzen. Godard widmet sich zudem zeitgenössischer und alter Musik und tritt in sehr unterschiedlichen Ensembles und Besetzungen auf. Internationale Reputation erwarb sich Godard u.a. mit seinem letzten Projekt, «Monteverdi». In diesem Crossover-Projekt verbindet er alte Musik, zeitgenössische Musik und Jazz, eine behutsame Begegnung zwischen Frühbarock und Gegenwart, wo kein Stil dem anderen übergestülpt wird.

Mit: Michel Godard (Serpent, Bass), Airelle Besson (Trompete, Flügelhorn), Bruno Hestroffer (Theorbe), Lukas Niggli (Drums, Percussion)

www.michel-godard.fr
new.jazzfestivalbasel.ch

Michel Godard: zVg

Alle Termine

Mi 03.05.17 20:00

Zum Spielplan

März 2018

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
Event Sitemap