«Musiktheaterformen»

«Captcha Songbook» – Leo Hofmann

Sound-Performances mit Stimme, Elektronik und Choreografie
«Captcha» ist die englische Abkürzung für «Completely automated public Turing Test to tell computers and humans apart», zu Deutsch: Vollautomatischer öffentlicher Turing-Test zur Unterscheidung von Computern und Menschen.

Vielleicht lanciert im Jahre 2022 ein taiwanesischer Konzern einen Musik-Service, der für jeden Moment die richtige Musik komponiert. Vielleicht überwinden Menschen aber auch weiterhin ihr Lampenfieber, um auf der Bühne Musik zu machen. Wie entscheidet sich die Menschheit zwischen totaler Kopfhörer-Stimulation und lebendiger Musizier-Tradition? Der Composer-Performer Leo Hofmann unternimmt bereits 2017 den Versuch, dirigieren, programmieren, musizieren und tanzen miteinander zu versöhnen. Ein Musiktheaterprogramm mit elektronischen Instrumenten, gestischen Sensoren, mobilen Lautsprechern und zwei Performenden, die vielleicht doch nur vollautomatisierte Souffleure sind.

Mit: Leo Hofmann (Konzept, Komposition, Performance), Filomena Krause (Performance), Benjamin van Bebber (Dramaturgie), Andi Otto (Klangregie)

www.leohofmann.com

Leo Hofmann © Josha Schell

Alle Termine

Mi 26.04.17 20:00

Zum Spielplan

April 2018

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Event Sitemap