Schwerpunkt «Route des Voix»

«Stimmung» – SoloVoices & Christian Zehnder

Karlheinz Stockhausen komponierte «Stimmung» 1968 in Long Island (USA), bei Schneewetter, gefrorenem Meer und starkem Wind. Es ist ein Werk mit mystischem Charakter: sechs Stimmen singen immer denselben Akkord, erzeugen Obertöne und sprechen vereinzelt Worte. Es gibt keinen Text, aber offene Phoneme und magische Namen sowie Bruchstücke von erotischen Gedichten. «Stimmung» strahlt ein Gefühl von Frieden aus, dank seines Ursprungs in der Nähe des Meeres und der Flowerpower-Zeit. SoloVoices arbeitet für dieses Projekt mit der Sopranistin Anne-May Krüger und mit Christian Zehnder, Sänger und Spezialist für Obertongesang zusammen.

Mit: Svea Schildknecht (Sopran), Francisca Näf (Mezzosopran), Anne-May Krüger (Mezzosopran), Jean-Jacques Knutti (Tenor), Christian Zehnder (Bariton), Jean-Christophe Groffe (Bass), Florian Bogner (ICST, ZHdK) – Klangregie

Programm: Karlheinz Stockhausen (1928–2007): «Stimmung» (1968) für sechs Vokalisten, Pariser Version

Christian Zehnder © Nils Fisch
Anne-May Krüger © Michael Fritschi
SoloVoices © SoloVoices

Alle Termine

Di 24.01.17 20:00

Mi 25.01.17 20:00

Zum Spielplan

Juli 2017

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •