Tagesticket Sonntag
50.– Vollpreis
35.– AVH/IV/Stud.
Festivalpass
90.– Vollpreis
60.– AVH/IV/Stud.

Sa 07.01. & So 08.01.
«Le souffle» – Giacinto Scelsi Festival 2017
Scelsi der Mystiker. Dichtung und Musik.


«Le souffle» – Giacinto Scelsi Festival 2017

«Clarté plus haut que les astres et rotation»

Giacinto Scelsi (1905–1988) gehört zu den eigenwilligsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Das vierte Giacinto Scelsi Festival beschreitet neue Wege: Begleitet von Scelsis Gedicht «Solitaire le vent des profondeurs» eröffnet das Festival mit der Komponistin in Residence Barbara Monk Feldman. Renommierte InterpetInnen verzaubern das Publikum mit Werken von Scelsi nahestehenden Komponisten wie Luciano Berio, Henri Michaux, Maurice Ravel und Aleksander Skrjabin, für dessen Werk sogar eigene Düfte kreiert werden.

Alle Termine

So 08.01.17 19:30
ca. 150 Minuten
inkl. Pause

Zum Spielplan

Event Sitemap