Ensemble Phoenix Basel

«Melodram» – Ensemble Phoenix Basel

Das musiktheatralische Werk ‹Cassandre› des Genfer Komponisten Michael Jarrell ist ein Melodram für Schauspielerin, Ensemble und Elektronik nach der Erzählung ‹Kassandra› von Christa Wolf, einer zeitgenössischen Version des griechischen Dramas. Die schweizerisch-französische Schauspielerin Marthe Keller hat Jarrell zu dieser Komposition angeregt und 1994 in französischer Sprache am ‹Théâtre du Châtelet› Paris in der Regie von Peter Konwitschny uraufgeführt. Die deutsche Version wurde für Anne Bennent geschrieben und 1996 am ‹Lucerne Festival› in der Regie von Christoph Marthaler uraufgeführt.

Programm: Michael Jarrell (*1958): ‹Cassandre› Monodrama für Schauspielerin, Instrumental- und Elektronikensemble

Mit: Verena Buss (Sprecherin), Ensemble Phoenix Basel, Jürg Henneberger (Musikalische Leitung)

Um 19:00 Uhr Konzerteinführung mit Jürg Henneberger

Ensemble Phoenix Basel © Felix Groteloh

Ensemble Phoenix Basel © Felix Groteloh

Alle Termine

So 06.02.22 20:00
ca. 60 Minuten
ohne Pause

19:00 Konzerteinführung mit Jürg Henneberger

Tickets kaufen

Mo 07.02.22 20:00
ca. 60 Minuten
ohne Pause

19:00 Konzerteinführung mit Jürg Henneberger

Tickets kaufen

Preise
30.– Vollpreis
25.– AHV/IV
15.– Schüler*innen, Student*innen, Lernende, IV, KulturLegi
10.– Colourkey

Zum Spielplan

Event Sitemap