Offbeat Jazzfestival

«Beat Music» – Mark Guiliana

Der zweifache Grammy-Preisträger Mark Guiliana präsentiert sein neues Album voller Grossstadt- Sounds, elektronischer Raffinesse, Groove und Polyrhythmik. Mit rhythmischer Raffinesse und individuellem Sound avancierte Mark Guiliana zur Schlagzeug-Avantgarde. Er verbindet seine Virtuosität auf akustischen Trommeln mit kunstvoll eingesetzten elektronischen Beats und Bearbeitungen. Gemeinsam mit Brad Mehldau gründete er das Duo Mehliana. 2015 arbeitete Mark Guiliana mit David Bowie und war Teil der Band, die dessen letztes Album «Blackstar» einspielte. Mit dieser Band nahm er später noch ein weiteres von Bowie inspiriertes und ihm gewidmetes Album auf. Im April 2019 bringt Guiliana seine neue CD «Beat Music» heraus: eine Musik voller Grossstadtsounds, elektronischer Raffinesse, Groove und Polyrhythmik.

«One of the most influential drummers of his generation.» (Jazztimes/NY)

Mit: Mark Guiliana (drums), Chris Morrissey (bass), Sam Crowe (keys), TBA (electronics)

Mark Guiliana

Foto: Deneka Peniston

Alle Termine

Do 02.05.19 20:15
ca. 90 Minuten
ohne Pause

Zum Spielplan

Event Sitemap