Reihe «Von Zeit zu Zeit»

«Hor che la notte» – Domus Artis

Domus Artis begibt sich in die harmonischen Irrgärten der Madrigale von Michelangelo Rossi aus dem 17. Jahrhundert. Mit Johannes Keller an einer neuen mikrotonalen Renaissance-Orgel präsentiert das Ensemble diese zugleich leidenschaftliche und intellektuelle Musik. Die neu komponierten Zwischenmusiken von Caspar Johannes Walter nutzen die unerhörten Möglichkeiten der Orgel. Das Konzert ist der Auftakt zu einem Symposium der Hochschule für Musik und der Schola Cantorum Basiliensis (Musikhochschulen FHNW).

Mit: Florencia Menconi, Dániel Mentes, Ivo Haun, Breno Quinderé, Csongor Szántó (Gesang), Johannes Keller (Arciorgano); Künstlerische Gestaltung: Michael Kleine

Programm: Madrigale von Michelangelo Rossi (1602–1656) und Zwischenmusiken (Uraufführung) von Caspar Johannes Walter (*1964)

Alle Termine

Do 23.11.17 20:00

Do 23.11.17 22:00

Reservation

Preise
Eintritt frei. Beschränkte Platzzahl.

Zum Spielplan

Event Sitemap