«bonjour & goodbye» – Daniele Pintaudi

« bonjour & goodbye » ist ein musikalischer Abend über die Kunst des Abschiednehmens. Mit Liedern, Texten und Instrumentalmusik laden die beiden Protagonisten, Daniele Pintaudi und Mathias Weibel, das Publikum ein, bei ihrem Reigentanz mitzumachen, einem Reigen voller Begegnungen und Trennungen, Freude und Trauer, Präsenz und Absenz.

Bei Kerzenlicht und Blumen empfangen zwei elegante Mitarbeiter das Publikum in ihrer Kapelle. Der anfangs durchaus noch ‹irdische› Abend, mit Liedern und Texten über Trennung und Abschied, bewegt sich in seinem Verlauf mit Renaissancemusik und Diskokugeln zunehmend in Richtung Jenseits. Es warten Bach, Donizetti und Liszt auf uns: eine leichte Meditation über den Tod, eine Einladung zu Ruhe und Introspektion.

Wie bei früheren Arbeiten interessieren sich hier Daniele Pintaudi und Mathias Weibel für die innige Beziehung zwischen Musik und Theater: In der verfremdeten Konzertsituation werden die Musiker nach und nach zu Figuren.

Programm: Mit Werken von Mathias Weibel, Johann Sebastian Bach, Ferruccio Busoni, Michel Fugain, Alberto Ginastera, Feddy Mercury, Biagio Marini, Wolfgang Amadeus Mozart, Gabriel Fauré, Georg Friedrich Händel, Los Iracundos, Arthur Honegger, Domenico Modugno, Jhan Gero, John Dowland, Dalida, Jean Broussolle, Hubert Giraud, Franz Liszt, Gaetano Donizetti

Mit: Daniele Pintaudi ( Tasten / Stimme ), Mathias Weibel ( Tasten / Bratsche / Stimme ), Alessandra Domingues ( Licht ), Nicole Grédy ( Ausstattung )

© Heidi Arens

© Heidi Arens

Alle Termine

Mi 09.02.22 20:00
ca. 60 Minuten
ohne Pause

Tickets kaufen

Do 10.02.22 20:00
ca. 60 Minuten
ohne Pause

Tickets kaufen

Preise
30.– Vollpreis
25.– AHV
15.– Schüler*innen, Studierende, Azubi, IV, Kultur-Legi
10.– Colourkey

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap