Reihe «Route des voix»

«Alter Ritus – Neues Testament» – Ensemble du bout du monde

Alltägliche Bilder, sentimentale Stereotypen, harte Figuren, ironische Einfälle und Paradoxien bevölkern Luciano Berios «Canticum Novissimi Testamenti» (1991) für Saxophonquartett, Klarinettenquintett und einen kleinen Chor aus virtuosen SängerInnen. Das Werk ist Ausgangspunkt für dieses Konzert, in dem «neue Testamente» nebeneinandergestellt werden, darunter die Uraufführung von Burkhard Kinszlers Stück «CH», eine Komposition von Robin Hoffmann und Joseph Rheinbergers Messe in f-moll.

Mit: Saxophonquartett Ensemble du bout du monde, Vokalensemble der Zürcher Hochschule der Künste, Klarinettenquartett der Zürcher Hochschule der Künste

www.ensembleduboutdumonde.com

Alle Termine

Di 08.05.18 20:00

Tickets kaufen
Reservation

Preise
30.– Vollpreis
20.– AHV/IV/Stud.
15.– Colourkey/Kulturlegi

Zum Spielplan

Event Sitemap