Von Zeit zu Zeit

«Wurzeln» – Duo Haft / Tupa und Das kleine Kollektiv

Zwei gleichnamige Kompositionen des 14. und 21. Jahrhunderts begegnen sich in diesem Programm. Dem Werk ‹cinq un trese› von Guillaume de Machaut steht die darauf aufbauende Neukomposition von José Luis Tora gegenüber. Die Komponisten Baptiste Romain und Conrad Steinmann nahmen als Grundlage für ihre Werke ebenfalls Madrigale des 14. Jahrhunderts.

Mit dem Duo Haft / Tupa: Max Haft (Violine), Jan-Filip Tupa (Cello) sowie Das kleine Kollektiv: Miriam Trevisan (Gesang), Tessa Roos (Gesang), Tabea Schwartz (Fidel und Flöte),
Vera Schnider (Harfe)

Jan-Filip Tupa © Alexandra Sommer

Jan-Filip Tupa © Alexandra Sommer

Alle Termine

Mi 25.11.20 20:00

Tickets kaufen

Preise
30.– Vollpreis
25.– AHV
15.– Schüler/ Studierende/Azubi/ IV/Kultur-Legi
10.– Colourkey

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap