Promenaden

«Schwanengesang» – Belcea Quartet



Das Sinfonieorchester Basel und Gare du Nord laden wieder zu einem musikalischen Spaziergang am Sonntagmorgen ein. Gespielt werden Werke von Brahms und Schostakowitsch.

Mit: Corina Belcea (Violine), Axel Schacher (Violine), Krzysztof Chorzelski (Viola), Antoine Lederlin (Violoncello) & Amihai Grosz (Solobratschist der Berliner Philharmoniker)

Programm: Schostakowitsch (*1906): Streichquartett Nr. 14 Fis-Dur op. 142; Brahms (*1833): Streichquintett Nr. 2 op. 111

Belcea Quartet © Marco Borggreve

Belcea Quartet © Marco Borggreve

Alle Termine

So 30.05.21 11:00

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap