«protonwerk no. 7» – ensemble proton bern

protonwerk» ist eine vom ensemble proton bern geschaffene Plattform für zeitgenössische Musik. Sie wird von der Stiftung Pro Helvetia unterstützt und bietet Komponierenden, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen, die Möglichkeit, ihre Stücke im professionellen Umfeld zu erarbeiten und aufzuführen. Das Besondere an diesen Auftragskompositionen ist, dass die neu entwickelten Instrumente Lupophon (Bass-oboe) und Kontraforte (Kontrafagott) eingesetzt werden. In diesem Jahr ist zusätzlich vorgegeben, dass Elektronik mit einbezogen wird.

Mit: Matthias Kuhn (Dirigent), Florian Bogner (Klangregie), Bettina Berger (Flöte), Martin Bliggenstorfer (Lupophon), Richard Haynes (Klarinette), Elise Jacoberger (Kontraforte), Vera Schnider (Harfe), Samuel Fried (Klavier), Maximilian Haft (Violine), Esther Saladin (Violoncello)

Programm: Uraufführungen der Auftragswerke mit Elektronik von: Alec Hall (*1985), Marina Khorkova (*1981), Adrian Nagel (*1990), Micha Seidenberg (*1984), Karin Wetzel (*1981)

www.ensembleproton.ch

© Oliver Oettli

© Oliver Oettli

Alle Termine

Mi 07.02.18 20:00
ca. 70 Minuten
inkl. Pause

Zum Spielplan

Juli 2018

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Event Sitemap