Culturescapes Polen 2019

«Poland – Where are you?» – Le donne ideali

Der Titel dieses Konzerts spielt auf die polnische Geschichte an, die gleichermassen von Herrscherglanz und der Unter- drückung durch feindliche Mächte geprägt ist. Das Programm erinnert an die polnische Komponistin Grazyna Bacewicż, deren Familie halb polnisch, halb litauisch war. Es umfasst einen Uraufführung des polnischen Kontrabassisten Aleksander Gabryś, der in der Schweiz lebt, sowie Werke von Konstanty Régamey, Krystyna Moszumańska-Nazar und der international erfolgreichen Sängerin und Komponistin Agata Zubel.

Mit dem Ensemble Le donne ideali unter der Leitung von Anmarie Mëtsa Yabi Wili

Programm: Grazyna Bacewicż (1909–1969): «Inkrustacje» (1965); Konstanty Regamesy (1907–1982): «Chansons Persanes» (1942); Krystyna Moszumańska-Nazar (1924–2008): «Warianty» (1979); Aleksander Gabryś (*1974): «Da ich ein Knabe war» (2003/UA); Agata Zubel (*1978): «Double Battery» (2016)

Alle Termine

Do 28.11.19 21:00

Tickets kaufen
Reservation

Preise
20.– Vollpreis
15.– AHV
10.– Schüler/ Studierende/Azubi/ IV/Kultur-Legi
5.– Colourkey _________
30.– Vollpreis (beide Konzerte)
25.– AHV (beide Konzerte)
15.– Schüler/ Studierende/Azubi/ IV/Kultur-Legi (beide Konzerte)
10.– Colourkey (beide Konzerte)

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap