«Mothertongue I-V» – Charles Uzor/Rupert Huber und Ensemble Mothertongue

Wird uns die Muttersprache in die Wiege gelegt? Ist sie diejenige Sprache, auf die wir am intuitivsten zurückgreifen? Ist sie diejenige Sprache, in der wir träumen und in der wir Emotionen versprachlichen? Kann man seine Muttersprache verlernen, gar verlieren? ‹Mothertongue› nähert sich in fünf Anläufen verschiedenen Aspekten der Muttersprache. In einem 10-köpfigen Ensemble hybrider Klangmassen inszeniert die Mezzosopranistin Texte der Igbo, sowie Texte Celans, Novalis und Becketts. Das Ensemble wirkt wie eine Umarmung der Lebenswelten: vertrauter und fremder, naher und ferner Stimmen. Instrumente und Tonband agieren in semantischen Knäueln, disparate Klänge, von Machaut und Sprichwörtern der Igbo zur Musik der Gbaya werden intuitiv verbunden, überlagert und verschoben und scheinen die Zeit für Augenblicke aufzuheben.
8’46’’ George Floyd in memoriam wurde im Juni 2020 nach der Ermordung George Floyds geschrieben.

Mit dem Ensemble Mothertongue: Isabel Pfefferkorn (Mezzosopran), Fredy Singer (Klarinette/Bassklarinette), Pascal Rosset (Horn), Domenico Cerasani (Laute/Theorbe), Ute Gareis (Klavier), Yu-Hsuan Pai (Schlagzeug), François Girard Garcia (Violine), Gwendoline Rouiller (Violine), Florian Mohr (Viola/Viola d’amore), Christine Theus (Violon-cello), Charles Uzor (Elektronik), Rupert Huber (Leitung)

Programm: 8’46’’ George Floyd in memoriam, for any number of musicians with any instruments (2020); Mothertongue für Mezzosopran, Tonband und Ensemble (2019); Mothertongue I. Wolfsbohne nach dem Gedicht Wolfsbohne von Paul Celan; Mothertongue II. Rainnach Gedichten von Samuel Beckett, Markku Rauhavirta sowie Novalis’ Heinrich von Ofterdingen; Mothertongue III. Fire/mimicri nach Sprichwörtern der Ibo; Mothertongue IV. Tongues; Mothertongue V. Reigen (Machaut. Gbaya. Festa) nach Musik von Guillaume Machaut, Costanzo Festa und der Gbaya und einem Gedicht von Markku Rauhavirta

© Michel Canonica

© Michel Canonica

Alle Termine

So 15.11.20 17:00

Tickets kaufen

Preise
30.– Vollpreis
25.– AHV
15.– Schüler/Studierende/ Azubi/IV/Kultur-Legi
10.– Colourkey

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap