Von Zeit zu Zeit

«Illuminationen Nr. 3» – Alta Cappella / Arciorgano

Nicola Vicentino, Erfinder des Arciorgano (Orgel mit 36 Tasten pro Oktave) verwendet ein Fünftelton-System, um Enharmonik in die klassische Polyphonie zu integrieren. Eine Alta-Cappella-Besetzung integriert eine vieltönig-mikrotonale Praxis in ihre mehrstimmige Improvisationstechnik. Jonas Marti und Nikolaus Matthes loten in Kompositionsaufträgen aus: wie weit kann man Kontrapunkt in einer 31-stufigen Oktave treiben?

Mit: Johannes Keller (Arciorgano), Alta Cappella: Ian Harrison, Katharina Haun, Nathaniel Wood, Philip Boyle

Alle Termine

Do 06.02.20 20:00

Tickets kaufen
Reservation

Preise
30.– Vollpreis
25.– AHV
15.– Schüler/ Studierende/Azubi/ IV/Kultur-Legi
10.– Colourkey

Ermässigungen Abendkasse
5.– Stud. Musikwiss. Uni Basel + HfM FHNW
0.– Refugees

Zum Spielplan

Event Sitemap